Andreas Rebers am 18. März 2021 I Nuhr im Ersten

Comedy & Satire im Ersten

55 Tsd. aufrufe11

    #AndreasRebers am 18. März 2021 I #NuhrimErsten
    Mehr Comedy findet ihr hier:
    www.ardmediathek.de/ard/comedy/
    www.daserste.de/comedy
    Bild: ARD

    Am Vor Monat

    KOMMENTARE

    1. copyright

      Einer der taffesten und qualifiziertesten im Land.Ich versuche keine Sendung zu verpassen wo er auftritt.Seine Art ist schon sehr speziell und man muss zuhören ...

    2. Ulf Henschel

      Der Typ ist einfach Klasse

    3. Adalbert Sternisko

      Danke an Andreas Rebers!!! Der beste Kabarettist, den wir haben...

    4. Thomas Köhr

      „Unterlassene Hilfeleistung“ - sehr gut! Jetzt, wo Herr Pispers nichts mehr macht, brauchen wir viel mehr so Leute, die sich auch sprachlich ausdrücken können. Und weniger Spaßmacher und Clowns. (auch in der Politik!)

    5. Michael Greiner

      Nur schade, dass so wenige diesen Betrag sehen....aber die Meisten würden ihn eh nicht verstehen...

    6. Leo Litho

      Selten sowas schlechtes gesehen

    7. We Ze

      Herr Rebers sie sind ein genialer Kommedien. Das beste was es in Deutschland gibt. Hoffen wir , dass sie bald wider öffentlich auftreten? Ich bin dann direkt dabei. Danke für ihr Rueckrad!

    8. Mickey Mouse

      Danke dafür!

    9. Horst Günter

      👍🏻 👍🏻 ein hoch auf alle, die noch mit würde durchs Leben gehen und auch mal einen rassistischen Witz verkraften, akzeptieren oder sogar kontern😅 und wenn sie dann noch rassistische Witze über sich selber machen können 👉🏻 sind sie automatisch meistens noch ziemlich sympathisch. Wir hätten keine Debatte über derartige Themen🤷🏼‍♂️ wenn in der Menschheit ein kleines bisschen mehr Würde und weniger Egoismus stecken würde...

    10. dirk Berends

      Oh,herr rebers Aufpassen, Das wird in diesem Staat nicht mehr toleriert

    11. bennemsi

      Grandios, Herr Rebers, würden doch nur mehr Künstler so klare Worte finden wie Sie und ... Nena.

      1. Sabine Seewölfchen

        Sagen beide wirklich das gleiche?

    12. Gunny Austria

      Einer der wenigen guten im deutschen Fernsehen

    13. John Plumber

      Um Schaden vom deutschen Volk anzuwenden, hätte man 2015 die Grenzen dicht machen müssen, doch damals schrie gerade solche Möchtegernintellektuellen "Refugees welcome" nun fällts euch ein das Deutschland den Bach runter geht ? Ihr seit wirklich die geistige Elite des Landes.

    14. Thomas Schaaf

      Bin erstaunt, dass er es sagen darf. Vielen Dank!

      1. Sabine Seewölfchen

        Wer darf denn etwas nicht sagen? 😳 Wer wurde denn inhaftiert und gefoltert, weil er irgendetwas sagte? Wer darf nicht auf der Straße Zeugs verbreiten, ob Mist oder nicht?

    15. Nature M.

      Super! 😂

    16. Markus Meier

      Einer der Besten! Grandios!

    17. Fredy Grünberg

      "Die Maske muss der Maske wegen getragen werden. Als Symbol des Gehorsams, gegenüberden Anordnungen unserer Regierung " Auf denen übrigens steht, schützen nicht vor Viren 😊

      1. Fredy Grünberg

        @Sabine Seewölfchen finde ich nicht 😊

      2. Sabine Seewölfchen

        Die Interpretation ist jetzt mal völlig bescheuert. Man muss doch nicht vom einen Extrem ins andere 🤦‍♀️

    18. Heiko Walter

      Das der Andi das noch sagen darf ? Vorübergehender Kontrollverlust der Inquisitoren ?

    19. Holm Hansen

      ......was der Herr Rebers anprangert ist ja laut Lückenpresse offensichtlich Schlau......man bin ich froh das ich sooooo doof bin!

    20. Ecki Kalitzki

      Gut Herr Rebers

    21. M

      Sieht etwas aus wie der Angstmacher Lauterbach 🤣

    22. Volker Bickert

      Einfach genial Herr Rebers, nur schade, dass die Wirklichkeit wirklich so traurig ist.

    23. Bali

      Einfach genial !!!!!!!!!!

    24. Lars Lindemann

      Seit Jahren ist Andreas Rebers aus meiner Sicht, der einzig kritische Kabarettist mit Weitblick und leuchtet mit dem Flutlicht auf die Schattenseiten der Politik und der Gesellschaft.

    25. Erika Berlin

      Das ist klasse 👍👍👍der Inzedenzwert für Korruption.

    26. Berolinum 1848

      Der Virus ist ein Doofheitsbeschleuniger......😂😂😂👍👍👍

    27. wiejetze

      Ja, der Herr Rebers bietet Kraftfutter fürs Hirn, wie stets. Allerdings hätte er für meinen Geschmack mit seinen aktuellen Erkenntnissen ruhig etwas früher herausrücken können.Wobei ich sein Dilemma natürlich verstehe. Dann wäre er wahrscheinlich ganz schnell vom Fenster weg gewesen. Zumindest im Staatsfernsehen.

      1. Sabine Seewölfchen

        🤦‍♀️

    28. gisbert matthes

      hat er tatsächlich ...deutsches volk ...gesagt?....na der traut sich was

    29. Karin Blue

      WOW, hier wird Tacheles geredet, Chapeau

    30. horst hanetz

      Rebers ist super

    31. Hubert 17

      Corona: Ein großer Intelligenz- und Charaktertest, leider geht er aus, wie er gerade ausgeht !

    32. Ludmilla Kulikova

      liebe Brüderinnen und Brüder, liebe Menscherinnen und Menschen! :-)

    33. Al Arm

      Ich mag ihn nicht, jedoch dieses Mal stellte er die richtigen Fragen. Aber dieses Glück auf, das kenne ich aus meiner langjährigen Tätigkeit, ist überflüssig, denn es ist im Laufe der Zeit nur noch der Gruß derer, die sich nur noch als Kumpel verkleidet haben.

    34. Wernerandreasli

      Danke Herr Rebers, sehr wahr gesprochen, Sie sind ein Lichtblick und Leuchtturm in diesen trüben Zeiten.

    35. Lydia Sorge

      👍👍👍

    36. Hans Wurst

      Der feine Unterschied, dass er nicht nur "die da oben" sondern genauso "die da unten" ins Feld zieht macht Hrn. Rebers in meinen Augen glaubhaft, es grenzt ihn zur Verschwörung ab.

    37. Casa Barbara di Maruggio

      01:57 wie nennen wir das d4nn? Unterlassene Hilfeleistung . . . ?

    38. Steffen Noack

      Auujaa..das mit der Kassiererin im Discounter kann ich sehr sehr gut nach vollziehen... Bei mir beim grossen REWE(ehemals Globus) gibt's auch so Eine(30 -35 immer falsch blondierte) sehr Extreme.. Ich hatte zu dem Zeitpunkt 2020 - 2021 so nen Plasteschild(6,00€ im Sanitärladen)gerade deswegen damit meine spezielle Brille nicht beschlug.. Schon als ich mich dort anstellte an ihrer Kasse was ich im nach hinein besser gelassen hätte da schrie Sie hinter ihrer Spuckscheibe schon von den 10 vor mir dran seienden 3 ältere Leute massiv/schon in's panische rein gehend lautstark an bezüglich ihrer Masken.. Aber als ich dran war und es war noch zu Beginn des 2.Lockdowns,begann Sie sofort durch zu drehen denn nach ihrer Meinung waren diese Plasteschilde schon nicht mehr erlaubt bzw..verboten das Verbot kam dann allerdings 2021 erst.. Sie drohte mir sofort mit der Polizei und dem Ordnungsamt,selbst die extra eingestellte Security und ihr Filialleiter der ebenfalls dieses Art von Schutzschild trug konnten Sie nicht davon abhalten die Pilizei/samt Ordnungsamt anzurufen.. Es endete letztendlich damit das Sie ihren Job an diesem Tag verlor und zuzüglich noch wegen tätlichen Angriffs und Polizeibeamtenbeleidigung ne Strafanzeige samt späterem hohem Bußgeld bekam..🤣😂🤣 So wird man übrigens gekonnt unliebsame Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter los..🤣😂🤣😉😉😉🤣😂🤣

    39. quasimodobraun

      Ich mag Adreas Rebers leicht anarchischen Humor sehr. Aaaaber: in beheizten Innenräumen beschlägt die Brille eigentlich nicht. Das tut sie vor allem Draussen, wenn die Gläser kalt sind und die warme, feuchte Luft von der Maske aufsteigt. Sinnbildlich für unseren zunehmend gereizteren Umgang miteinander und immer egozentischer werdendes Verhalten ist die Situation trotzdem.

    40. Andreas Vogt

      Beim zweitenmal wird der Beitrag noch besser.

    41. Perebynis

      Genial. Andreas Rebers ist wohl einer der besten Kabarettisten im deutschsprachigen Raum, und das seit vielen Jahren. Druckreife Vorträge sind das!

    42. glagla

      Was ist denn mit dem rebers los? Der war immer so gut, aber hier quasselt der viel stuss. Kritik an der cdu teile ich ja, aber die sache mit dem plexiglas und der heterosexualität ist ja mal voll daneben.

    43. marcus herholtz

      Sehr geehrter Herr Rebers,fällt ihnen nicht auf aus welcher Ecke sie Applaus kriegen. Vielleicht sind sie bei Herrn Nuhr ganz gut aufgehoben.Echt schade

      1. Kat Hthal

        Ah ja, und weil der Applaus aus der für Sie "falschen" Ecke kommt, soll er jetzt nicht mehr die Wahrheit sagen? Dann lieber heucheln, verdrängen und lügen, damit es wieder Applaus aus der "richtigen" Ecke gibt? Wem Ideologie wichtiger ist als die Wahrheit und Ehrlichkeit, der kann per se nicht "richtig" sein.

    44. Jürgen Franke

      Und wieder hat Covid zugeschlagen! Diese Krankheit ist wirklich sehr gefährlich! Besonders betroffen scheinen Menschen aus Hierarchien sogenannter“Befehlsketten“. Die Begleiterscheinungen sind häufig, Quetschung des Kausalnervs; Folge Unfähigkeit, Aufgaben aus der Hierarchie auf Sinnfälligkeit zu hinterfragen. Eine weitere Begleiterscheinung ist ist die Aktivierung des sog. Cosy-Receptors! Dieser verdrängt jeden Zweifel und lässt den Infizierten in eine Art dankbare Ergebenheit gegenüber der Befehlskette fallen. Eigenes Denken wird hierbei eher als Absurdität eingestuft. Die so gesparte Energien wird in der Folge komplett in die glückliche Ausführung der Befehle gesteckt.

    45. No

      Wenn man etwas gegen die USA hat, ist man USA-Hasser. Wenn man etwas gegen Russland hat, ist man normal oder wenn man dafür ist dann ist man Putin Versteher. Wenn man dafür ist, dass Deutschland sich an Verträge halten soll, ist man realitätsfremd. Wenn einem Religion egal ist, aber man mit der Politik eines Landes ein Problem hat, ist man Religionshasser.

    46. R B

      Alle Länder denken beim Impfung an ihr Land nur Deutschland nicht das denk an die Eu 😆

    47. R B

      Ich denke ist fahrlässige Tötung

    48. Parallelweltenbummler

      Rebers trifft wieder mit jedem Satz ins schwarze. Seine Analyse des Status Quo wird vielleicht nicht von jedem verstanden. Dazu bedarf es Bildung und Empathie für einen besseren Umgang. Wie von ihm richtig beschrieben: Die Verkehrsteilnehmer in und um München sind schon sehr speziell. Im Ahrtal (RP) zum Beispiel sind sie sehr rücksichtsvoll. Aber das nur am Rande...

    49. Parzelle 15

      Danke Herr Rebers

    50. Janet Lutz

      🙏❤️👍

    51. Hugo Boss

      Gehirne werden gar nicht mehr benötigt, denn das Denken wird ja von Merkel, Söder usw. übernommen. Das "Fußvolk" muß nur glauben. Viele glauben ja immer noch, dass dieser "Spuk" irgendwann vorbei ist.....wer glaubt, wird selig 🙏

      1. El Supremo

        Ich sage immer : Wer glauben will, der soll doch bitte in seine Kirche gehen. Problem : Die sind ja zu. Also glauben sie jetzt alle öffentlich und meinen auch noch, sie müssten bekehren - die Zeugen Coronas

    52. Peter Habel

      Sehr guter Beitrag, Herr Rebers, hoffentlich sehen das die “Richtigen“, die es angeht!

    53. Bla Kanal

      Liebe Brüderinnen und Brüder :)

    54. GIACOMO LEOPARDI

      Es wird nicht mehr gelacht. Das ist es!

    55. gerd ludloff

      Nur einfach bewundernswert

    56. enterprice0071

      🏆Super, super, superklasse❗️❗️❗️🏆

    57. Andreas Martin

      Grossartig

    58. soweit soklar

      Wie immer: messerscharf!

    59. Sylweriusz Ciwoniuk

      Das war richtig unpolitisch und mutig ,ich hoffe es war nicht sein letzter Auftritt

    60. Lach mal

      O-oh! Wenn das mal keinen Ärger mit der Inquisition gibt...🔥🔥🔥

      1. Parzelle 15

        gaaanz bestimmt

    61. Anna B.

      Herr Rebers, du bist der Knaller 🧨

    62. Otto Rebbel

      Volkskommisar(iat) f. Rache und Vergeltung eigentlich "die Aussage", aber Herr R. hat dem Anschein nach, für die mit der Gnade der späten Geburt das Ganze noch ein wenig aufgedröselt. Ich sage immer: Jeder einmal VIZEkÖNGiG von........ Wenn Diskriminierung Herabwürdigung Ausgrenzung beinhaltet, die dann nicht Sanktioniert wird, Ja sogar noch billigend in Kauf genommen, wird weil es ja einer "Mehrheit" gilt, Müsst ihr damit rechnen, das diese Mehrheit das nicht ständig erträgt. Die Revolution frisst Ihre Kinder.

    63. Betsabé Pachamama

      Klasse Andreas, bist ein Lichtblick! Grüsse aus der Schweiz

    64. Matthias Ohnesorg

      Andreas Rebers...einfach genial wie immer!!!

    65. Uwe Kuna

      Danke für Ihren scharfsinnigen Humor, Herr Rebers. Obwohl Ihre Botschaften ja eher entlarvendes Aufzeigen von traurigen Widersprüchen in diesem unseren Land sind. Jedenfalls: Sie tun richtig gut in dieser unguten Zeit.

    66. Volker Krause

      "Die Erschütterung weiß nicht wo hin" super😀

      1. rothscher

        Das verstehen die „Hilfsbedürftigen“ überhaupt nicht! Einfach super, im Programm/Auftritt ist er noch besser

    67. Stefan Reiber

      Die soziale Situation mit dem Tatbestand Corona zu vermengen ist sehr gefährlich und wenn er nicht schwätzen würde, was das System ihm aufträgt, würde er nicht da stehen. Mittäter

    68. Till Eisenspiegel

      Rebers for Kanzlerin. 😃🇩🇪✌

    69. Ute Stichert-Mädje

      Genial der Mann!

    70. Igelfrau Anne Pazza

      Immer klasse, danke Herr Rebers👏

    71. Henry Schneider

      super! Mal wieder etwas differenzierter und nicht nur ideologisch verstrahlt!

    72. utforda

      So ist es - Hut ab Herr Rebers...

    73. Helga Kraft

      Es sollten nicht die Schüler auf Corona getestet werden, sondern die Politiker auf ihre geistige Zurechnungsfähigkeit.

    74. Elia Deleonardis

      Sobald nur der Ansatz kommt mit ,,Nur eine Frage“ weiß man direkt es wird sich rassistisch oder homophob geäußert. Traurig das so etwas im ARD läuft. Den Rasissmus gegen weiße Personen gibt es nicht! Educate yourself

      1. Booster McBlast

        @Comedy & Satire im Ersten Es gibt keine Zahlen dazu? Dann sollte man wohl mal welche erstellen.

      2. Birgit

        @Comedy & Satire im Ersten Ich habe lange genug in Tansania gelebt, um zu wissen, dass es sehr wohl Schimpfwörter für Weiße gibt. Tsss, tss!

      3. Lothar GKar

        @inegnu tolle Idee. Was schwebt Ihnen vor. Nach Länge der Nase, des Johannes oder...bei Männern? Welche Idee bei Frauen? Bitte antworten, ich bin wissbegierig.

      4. inegnu

        @Comedy & Satire im Ersten ich hab einen ganz verrückten vorschlag und zwar - wie wäre es wenn man einfach mal aufhört menschen nach hautfarben zu sortieren?

      5. Splanch Nologist

        @Comedy & Satire im Ersten Sie lassen mit Ihrer Antwort ja gar kein Platz mehr für Diskussionen! Ihre ideologische Einflussnahme ist eine absolute Frechheit!

    75. wolfgang weber

      Der geniale Andreas Rebers..leider werden es die am meisten hilfsbedürftigen diesen Beitrag nicht sehen..also teilen!!!

      1. bennemsi

        Leider werden ihn die meisten auch gar nicht vollständig verstehen.

    76. Lothar GKar

      Andreas Rebers in gewohnter Weise. Solch Fragen im ÖR Fernsehen sind schon ungewöhnlich. Da hat er wohl vergessen das Manuskript zuvor beim Ministerium für Lüge und Vergeltung einzureichen. Oder die dort haben es nicht verstanden. Ich hoffe ihn noch öfter zu sehen!

    77. countdown19

      sehr klug, aber wird wohl die Masse nicht begreifen

      1. Zakk

        @Jojop Freestyle Angst frisst Hirn.

      2. Otto Rebbel

        JoJo es ist schön zu sehen, dass man zwar Hochdeutsch eine Kunschtsprache erlernen kann. Verstehen tut man das Volk noch lange nicht tun.😘

      3. Jojop Freestyle

        @Barny Da haben Sie recht, allerdings ist generell davon auszugehen, dass in einem Supermarkt mehrere Personen aufeinandertreffen könnten. Daher finde ich eine allgemeine Maskenpflicht für die Zeit des Einkaufs durchaus zumutbar und halte diese für wesentlich sinnvoller als komplizierte Einzelfall-Regelungen.

      4. Barny

        @Jojop Freestyle woher wissen Sie, dass hinter ihm 5 Kunden standen? Ich habe in seinem Beitrag nichts davon gehört. Ich finde diesen Vortrag von Herren Rebers auch sehr klug und schließe mich der Vermutung von countdown19 an.

      5. Jojop Freestyle

        Was genau finden Sie daran besonders klug, wenn ich fragen darf? Schutzmaskenpflicht in Supermärkten mit dem Vermummungsverbot zu vergleichen kann es jedenfalls nicht sein... An der Stelle ein kleiner Hinweis für Herrn Rebers: Die Frau an der Kasse sitzt dort stundenlang allein, während hinter dem Kunden 5 weitere Personen in der Schlange warten und den anderen ohne Maske ihre Aerosolwolke in den Nacken husten würden. Auch auf die Gefahr hin, dass ich es nicht begreife habe ich ein aufrichtiges Interesse daran zu verstehen, was Sie an dem Beitrag klug finden :)

    78. Nadine Richter

      Ich bin verwirrt: Lügenpresse oder Lückenpresse? Ist aber wahrscheinlich egal. Lügen füllen Lücken :D

      1. idiotflower

        @Otto Rebbel Es gab keine Gewissheit meinerseits. Werde auch unsere "Unterhaltung " beenden. Ich verschone Sie mit meiner Ekelhaftigkeit... vorerst

      2. Otto Rebbel

        @idiotflower Woher nehmen Sie die Gewissheit das ich Auswärts verstehe. Diese kulturele Übergriffigkeit ist Ekelhaft. Also Otto nix verstan.

      3. idiotflower

        @Otto Rebbel das erinnert mich an ein Zitat von Shunryu Suzuki: "As soon as you see something, you start to intellectualize it. As soon as you intellectualize something, it is no longer what you saw." Hoffe, das gefällt Ihnen.

      4. Otto Rebbel

        @idiotflower Blume bewusst vorsätzliche Änderung einer Information ist das was es ist: Lüge Wahrnehmung ist geprägt aus der Summe aller bisherigen Wahrnehmungen. Der Frisör wird einen Kopf anders beschreiben. Der Angehörige eines "Natur"volkes wirddie Dampflok(Bei erst Begegnung) anders wahrnehmen als der Pufferküsser. Das wiederholte Abrufen eines Ereignisses aus dem Gedächtnis wird des öffteren zu Veränderungen führen, die Die ursprünglichen Wahrnehmungen verändert.

      5. idiotflower

        @Otto Rebbel Ich hoffe, ich habe Sie richtig verstanden, wenn ich sage, es gibt viele Aussagen (nicht nur vor Gericht), bei dem bewusst bestimmte Details weggelassen werden und so die Situation anders aussieht. Zum Beispiel, wenn Kinder ihren Eltern gegenüber etwas zugeben und diese glauben, technisch nicht gelogen zu haben. Ich sprach also nicht über die Natur der Wahrnehmung, sondern über bewusste Entscheidungen, wohlwissend welchen Effekt sie haben werden. Trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob ich Sie richtig verstanden habe und ob es Ihnen darum ging. P.S.: Der Eid vor Gericht bzw. der Hinweis des Richters über Falschaussagen falls keine Vereidigung erfolgt, ist mir nur als zusätzliches, für mich damals (als ich es zum ersten Mal hörte) sehr interessantes Beispiel eingefallen.