Die Florian Schroeder Satireshow am 16. Februar 2021 I Florian Schroeder

Comedy & Satire im Ersten

6 Tsd. aufrufe0

    Florian Schroeder am 16. Februar 2021 I #FlorianSchroeder
    "Satire live" lautet der Auftrag für "Die Florian Schroeder Satireshow" im Ersten. Als Gastgeber präsentiert Florian Schroeder wieder die einzige, aber nicht artige Mischung aus Satire, Comedy und Talk - eben Late Night vom Feinsten.
    Mehr von Comedy&Satire im Ersten:
    www.daserste.de/comedy
    Bild: ARD

    Am Vor 2 Monate

    KOMMENTARE

    1. M. Schwartz

      Soll lustig sein...zwangsfinanziertes Lachen...

    2. Feeluck

      thomas gottschalk ist halt auch nur ein alter weißer mann.. wie der seit seinem "comeback" (das wirklich niemand wollte, außer seine geltungssucht) proletenhaft, großkotzig und gigolo mäßig auftritt ist unertragbar.

    3. Karsten

      35:00 die Frage, "was man noch sagen darf oder nicht" dreht sich erstaunlich lange im Kreis, ohne voran zu kommen. Die eine Seite sagt "ich will sprechen wie ich will", die andere Seite sagt "die Grenze liegt dort wo ein Individuum verletzt wird". Beide Positionen sind ganz offensichtlich unterkomplex, um nicht zu sagen dümmlich. Sich garkeine Gedanken über die Auswirkung der eigenen Worte zu machen schiebt jegliche Verantwortung weg. Gleichzeitig kann die Befindlichkeit eines Individuums niemals der Maßstab für eine Gesellschaft sein, weil dies Kommunikation strukturell verunmöglichen würde. Unterm Strich kann Sprache also nur im gesellschaftlichen Konsens angepasst werden. Wenn ich gedankenlos oder gar bewusst diffarmiere, muss ich davon ausgehen, dass dies nicht dem gesellschaftlichem Konsens entspricht. Gleichzeitig muss ich als Individuum, welches selbst möglichst frei kommunizieren möchte, ein gewisses Maß an Provokation oder gar Verletzung ertragen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht wann oder wie der Gedanke in die Welt kam, dass die Welt frei von Provokation oder Verletzung sein könnte oder sollte. Alleine die Vorstellung klingt an ein Hygienekonzelt von Menschen, wie wir es sonst nur in Diktaturen sahen oder sehen.

    4. Martin Reichenthal

      Ich bin Altenpfleger (in Berlin) und die Erstimpfung habe ich hinter mir, hatte nur etwas Schüttelfrost, war halb so wild bin auch weiterhin arbeiten gegangen.... Astra Zeneca ist sicher!!!!!

      1. angenehmer weiblicher fussgeruch

        auch langzeitsicher?

    5. Gerda Thunfisch

      Wird auch immer primtiver...

    6. Cello Man

      Ich habe Ihren unsäglichen Auftritt gegen Corona-Politik-Kritiker nicht vergessen. Sie haben Ihren Credit bei mir verspielt. Schluss mit lustig!

      1. angenehmer weiblicher fussgeruch

        @Tom Tom was ist der unterschied zwischen kritiker und covidioten? jeder der kritik übt, ist es covidiot.

      2. Canis Lupus

        Der Auftritt war wirklich beeindruckend. Und es waren keine Kritiker, sondern Leugnet gepaart mit Verschwörungserzähler.

      3. Ma Ro

        Ohja, der Auftritt war gut. Die Gesichter der verballerten fielen ordentlich auf den Boden :D

      4. Tom Tom

        Das waren keine Corona-Politik-Kritiker, das waren Covidioten!!!

    7. Solaris 1310

      Da haben Sie ja die richtige eingeladen! Na ja, ARD Framing halt! Ein bißchen Placebo Kritik, daß wars! Armselig!

    8. LittlePimboli

      "Brüste und Ballern..." oder Sharknado 🤪

    9. Diana Schwarz

      Da sieht man ,wie intelligent viele Menschen,sind,ein Impfstoff sich.spritzen der noch nicht Richtig Wissenschaftlich getestet wurde ganz zu Schweigen von der Langzeitstudie ,aber wieso nach denken ,vertraut doch die Pharmaindustrie und die Politik, die sind total vertrauenswürdig und die Alternativen werden Mundtot gemacht .Willkommen in den Gezeiten der Verdummung der.Gesellschaft!!!!

      1. Diana Schwarz

        @Gerda Thunfisch Wahre intelligent hat nichts mit Rechtschreibung, sondern mit einer Gesunden Einstellung zutun und ich bin Dankbar ,ich sein zu dürfen und nicht oberflächlich Menschen zu beurteilen !

      2. Gerda Thunfisch

        "intelligent "... und was ist mit Rechtschreibung?

    10. Lilly Who

      Ach _Clubhouse_ ist gemeint... Das englische B ist da so sehr wie ein deutsches P ausgesprochen, dass ich dachte, es gäbe jetzt ein _Klapphaus_ . Wäre vielleicht mal eine Idee für den Wohnungsnotstand? Klapphäuser und Pop-Up-Siedlungen!

    11. Stephanie Böhringer

      Liebe Grüße aus der Warteschleife. Ich bleibe einfach hier bis wieder ein Platz in der Klappse frei ist. 🙉🤪

    12. Zil

      Bin persönlich prinzipiell nicht dagegen, die Reichen, wo immer möglich, tief in den Kleingeldbeutel greifen zu lassen, solange nicht mit größerem Spielraum als die Mittelschicht in Steuerangelegenheiten.